Schnapsladen

In Kanada kann man Alkohol nicht im Supermarkt oder an der Tankstelle kaufen, sondern nur in sogenannten „Liquor Stores“. Die meisten davon gehören dem Staat:

IMG_1032

Dort findet man dann alles mögliche. Von Bier über Wein bis zu Whisky, Rum,Vodka oder Schnaps – es ist alles an einem Ort. Das Angebot unterscheidet sich in jeder Filiale.

Die bei uns ist etwas größer und hat auch ein ganz gutes Angebot der Brauereien aus B.C.:

IMG_1029

Wenn man allerdings frisches Bier aus einer von Vancouvers zahlreichen kleineren Brauereien möchte geht man am besten direkt in deren, an die Brauerei angeschlossene, Kneipe („Brew Pub“).

Ist der Liquor Store groß genug, führt er auch deutsche Weine:

IMG_1028

Vertreten sind hauptsächlich Weine von der Mosel und dem Rheinland. Erzeugnisse aus Baden oder Franken konnte ich nicht entdecken.

Auch deutsche Biere kann man kaufen (hier „Schneider Weisse“ und „König Ludwig Weissbier“):

IMG_1030

Ich halte mich aber lieber an die örtlichen Spezialitäten. Die Kanadier können auch sehr gutes Bier brauen und das muss dann auch nicht um die halbe Welt geschifft werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: